PLAYNATION NEWS The Cave

The Cave - Ron Gilbert verlässt Double Fine Productions

Von Yannick Arnon - News vom 12.03.2013, 21:49 Uhr

Das Projekt The Cave ist fertiggestellt, Zeit also für Ron Gilbert, sich neuen Herausforderungen zu stellen. In aller Wahrscheinlichkeit vorerst ohne Double Fine Productions.

Seine Visionen waren maßgeblich für die frühen LucasArts-Adventures, auch das Monkey Island-Franchise entspringt seiner Fantasie. Ron Gilbert ist einer der Ehrfurcht gebietendsten Namen, wenn es um Adventures geht. Für das Anfang 2013 erschienene Downloadspiel The Cave arbeitete er wieder mit seinem ehemaligen Kollegen Tim Schafer und dessen Studio Double Fine Productions zusammen, doch da der Titel nun fertiggestellt ist, wandelt Gilbert wieder auf eigenen Pfaden.

Das kündigte Gilbert in seinem Blog an:"Es ist Zeit für mich, Double Fine zu verlassen und meinen nächsten Schritt zu planen. So viele Spiele wollen designt werden. Ich möchte all den großartigen Menschen bei Double Fine meinen Dank für ihre harte Arbeit an The Cave aussprechen. Es war mir eine wahre Freude, mit allen über die letzten zwei Jahre zusammen zu arbeiten. So viel Freude. Ich werde sie alle vermissen. Und natürlich auch danke an Tim, dass er die Gelegenheit geschaffen hat, The Cave zu entwickeln." In näherer Zukunft plant Gilbert einen Titel für iOS-Systeme und er wird eine Keynote-Rede auf der PAX Australia halten.

Jetzt, da The Cave vollendet ist, verlässt Ron Gilbert das Studio Double Fine Productions.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Cave

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September