PLAYNATION NEWS Call of Juarez: Bound in Blood

Call of Juarez: Bound in Blood - Welches System wird verlangt? Wir haben die Antwort!

Von Redaktion - News vom 29.05.2009, 10:00 Uhr

Natürlich wird Call of Juarez: Bound in Blood auch auf der E3 2009 vertreten sein. Dies bestätigte zumindestens Publisher Ubisoft gegenüber VG247.com. Während Konsolenspieler nach dem Kauf einfach nur die DVD in's Laufwerk schieben müssen, muss der moderne PC-Benutzer erstmal den Installationsprozess folgen. Anschließend heißt es daumen Drücken und hoffen, dass das Spiel ohne weitere Mängel abgespielt werden kann.

Um genau das herauszufinden, veröffentlichte Entwickler Techland heute die minimalen Systemanforderungen, welche wie folgt ausfallen:

Minimum: Pentium IV mit 3.2 Ghz, Intel Pentium D mit 2.66 Ghz oder 64 3500+, 1024 MB RAM (XP), 2048 MB RAM (Vista), GeForce 6800 oder Radeon X1650 mit 256 MB, 4 GB Festplattenspeicher 

Habt Ihr Minimum dieses System in eurem Zimmer stehen, habt Ihr auf jeden Fall gute Chancen, dass das neuste Western-Erlebnis auf eurem Computer mängelfrei läuft. 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Juarez: Bound in Blood

Call of Juarez: Bound in Blood Call of Juarez: Bound in Blood - Nachfolger in Arbeit? Call of Juarez: Bound in Blood Call of Juarez: Bound in Blood - Update Patch für Xbox 360 und PS3 Call of Juarez: Bound in Blood Call of Juarez: Bound in Blood - Bastelt eure eigenen Level mit dem Editor Call of Juarez: Bound in Blood Call of Juarez: Bound in Blood - Patch 1.1 für die PC-Version ab sofort erhältlich Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse