PLAYNATION NEWS Call of Gods

Call of Gods - Zu den Waffen! - PvP jetzt auch serverübergreifend möglich

Von Felix Vosen - News vom 07.09.2012, 15:04 Uhr

Der Wettbewerb in dem kostenlosen MMORTS Call of Gods von Aeria Games ist nun noch härter geworden. Denn jetzt können Spieler aus der ganzen Welt alle gegeneinander antreten, um den Titel des Super Champion unter sich auszumachen. Aeria Games hat nämlich jetzt Cross Server PvP in das Spiel implementiert.

 

Call of Gods - Jetzt können auch Spieler von verschiedenen Servern um den Champion-Titel kämpfen

 

Wegen begrenzter Kapazitäten wird die Cross Server Arena aber nur alle sieben Tage verfügbar sein, so dass Spieler von 2-4 verschiedenen Servern in die Arena steigen und um den Sieg kämpfen können. Sie werden dabei verschiedene Vorläufe durchlaufen, um sich auf die finale Ausscheidung vorzubereiten. Dem Gewinner winkt neben dem Neid seiner Gegner ein mächtiges Artefakt für den Kampf gegen den gefallenen Gott Amala. Aber auch die acht Besten des Turniers gehen nicht leer aus und erhalten ebenfalls diverse mächtige Items.

 

Klickt euch durch unsere Screenshot-Galerie zu Call of Gods!

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Gods

Call of Gods Call of Gods - Neuer Server am Start! Call of Gods Call of Gods - Werdet zum Helden: Neues kostenloses Browser-MMORPG im Anmarsch! CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an