PLAYNATION NEWS Call of Duty: World at War

Call of Duty: World at War - Auf was müsst ihr verzeichten?

Von Redaktion PlayNation - News vom 17.11.2008, 17:41 Uhr

Der Publisher Activision gab nun bekannt welche Schnitte sie für die Deutsche Version des zweite Weltkriegs Shooter durchführen mussten! bei einer Pressemitteilung nannten sie dabei nannten sie aber lediglich nur die "wichtigsten" Schnitte.

Gamesonly.at veröffentlichte nun eine komplette Liste.

 

- Flammenwerfer lässt die Gegner nicht brennen.
- Körperteile werden von Schüssen nicht abgetrennt.
- Gore Effekte sowie die realistischen Blutaspekte fehlen.
- Co-Op: Nazi-Zombie Modus fehlt.
- Das Hakenkreuz und die sehr harten Szenen fehlen.
- Trefferanzeige fehlt - der Spieler weiss nicht, ob der Gegner bereits tot ist oder nicht.

 

Ausserdem können momentan nur die Besitzer der US und der DE Version miteinander spielen da diese beiden Versionen momentan auf dem Update 1.02 sind. Die UK Version ist noch auf dem Update 1.01.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: World at War

Call of Duty: World at War Call of Duty: World at War - Angebliches Promo-Poster zu World at War 2 aufgetaucht Call of Duty: World at War Call of Duty: World at War - Rückkehr zu den Wurzeln? Call of Duty: World at War Call of Duty: World at War - The War Collection vorbestellbar Call of Duty: World at War Call of Duty: World at War - Patch v1.7 im Anmarsch PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories