PLAYNATION NEWS Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3 - mapMonkeys spielen Mehrspieler-Modus um Fehler zu finden!

Von Redaktion - News vom 11.07.2011, 16:35 Uhr

Sie sind bekannt für ihre Glitches und werden dies nun voll ausnutzen: Ganz klar reden wir von der Gruppe 'mapMonkeys', die von Entwickler Infinity Ward und Sledgehammer Games dazu aufgerufen wurden, Call of Duty: Modern Warfare 3 auf Fehler durchzusuchen. Schließlich soll der neuste Ableger der erfolgreichen Shooter-Serie nicht fehlerhaft auf dem Markt erscheinen.

 

Die Gruppe werkelte und testete bereits an Call of Duty: World at War und Modern Warfare 2 mit. Allerdings, laut eigenen Angaben, konnten nicht alle Fehler gefunden werden, da die entsprechende Testzeit zu kurz war. Bei Call of Duty: Modern Warfare 3 ist dies anders, da die mapMonkeys rund eine Woche den Shooter auf Herz und Nieren prüfen können.

Call of Duty: Modern Warfare 3 erscheint am 8. November für die PlayStation 3, Xbox 360 und für den PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Spielszene in Propaganda-Video Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Kostenloses Multiplayer-Wochenende Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Collection 4: Final Assault im Video Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Nicht nur Diablo 3 Spieler: 15-jähriger erleidet Kollaps nach vier Tagen dauerspielen Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Trailer zur 4. Content Collection 'Final Assault' Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Content Collection #2 im Video - Face Off, neue Maps Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August