PLAYNATION NEWS Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Content Collection #1 für PC erhältlich

Von Tobias Fulk - News vom 09.05.2012, 20:06 Uhr

Nachdem Konsolen-Release veröffentlichte Activision nun auch die Content Collection #1 für Call of Duty: Modern Warfare 3 auf dem PC.

Nachdem die Konsolen-Spieler (PS3 und Xbox 360) nach und nach mit den neuen Mehrspieler-Inhalten von Call of Duty: Modern Warfare 3 versorgt wurden, mussten PC-Spieler aus bisher unbekannten Gründen am längsten warten. Dies ändert sich mit der Veröffentlichung am heutigen Tage.

Wie das Publisher-Studio nun bekannt gegeben hat, steht die Content Collection #1 ab sofort via Steam zum Download bereit. Diese beinhaltet neben den Mehrspieler-Karten "Black Box", "Liberation", "Overwatch" und "Piazza" auch die Spec-Ops-Missionen "Black Ice" und "Negotiato". Zum Preis von rund 13,99 EUR können die Kriegsshooter-Fans ab sofort die neuen Mehrspieler-Inhalte genießen, die für Elite-Kunden schon seit Monaten erhältlich sind. 

Ob und wann es eine weitere Content Collection geben wird, steht bisher noch in den Sternen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Spielszene in Propaganda-Video Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Kostenloses Multiplayer-Wochenende Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Collection 4: Final Assault im Video Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Nicht nur Diablo 3 Spieler: 15-jähriger erleidet Kollaps nach vier Tagen dauerspielen Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Trailer zur 4. Content Collection 'Final Assault' Call of Duty: Modern Warfare 3 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Content Collection #2 im Video - Face Off, neue Maps The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging