PLAYNATION NEWS Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts - Deshalb gibt es keine 1080p auf der Xbox One

Von Dennis Werth - News vom 05.11.2013, 10:24 Uhr
Call of Duty: Ghosts Screenshot

In einem Interview mit Eurogamer verrät Executive-Producer Mark Rubin, weshalb die Xbox One-Version von Call of Duty: Ghosts ohne nativen 1080p über die Bildschirme flimmern wird.

Die PlayStation 4 und Xbox One stehen so gut wie in den Startlöchern. Zum Launch der beiden Next-Generation-Konsolen dürfen sich Spieler auf Call of Duty: Ghosts freuen. Doch aktuell trübt der Anschein einer beeindruckenden Xbox One-Version. Der Shooter aus dem Hause Infinity Ward flimmert ausschließlich in 720p über die Bildschirme. In einem Interview mit den englischsprachigen Kollegen von eurogamer.net wurde das Thema nun fokussiert und Executive-Producer Mark Rubin bezieht Stellung:

"Ganz am Anfang wussten wir noch nicht, in welchen Bereich die Auflösung exakt fallen würde, weil wir weder die Hardware noch die Software hatten. Wir versuchten uns auf 1080p zu fokussieren und wir hatten das Gefühl, irgendwo an der Grenzlinie der Performance zu agieren... Wir haben versucht, die beste Entscheidung für jede Plattform zu treffen, die euch das bestaussehendste Spiel geben würde, während wir gleichzeitig 60 FPS beibehalten konnten."

Die Xbox One-Version würde daher die 60 Bilder pro Sekunde mit einer nativen Auflösung von 1080p nicht verkraften. Dies ist jedoch bei der PlayStation 4 der Fall. Rubin betont jedoch, dass dies nicht an der Konsole liegt, sondern vielmehr auf Allgemeines. Dafür wird das Versprochen geäußert, dass beide Next-Gen-Versionen fantastisch aussehen würden.

Call of Duty: Ghosts kommt ohne 1080p auf Microsofts Xbox One

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Hacker legen Multiplayer-Server lahm Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - DLC "Nemesis" ab dem 05. August bei Xbox Live verfügbar Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Devastation-DLC nun auch für PC, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Snoop Dogg kommentiert den Multiplayer im neuen DLC Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Snoop Dogg kommentiert den Multiplayer im neuen DLC Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Customization-Trailer stellt neue Inhalte vor Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September