PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops - Treyarch entwickelt nur noch Call of Duty-Spiele

Von Redaktion PlayNation - News vom 31.05.2010, 21:28 Uhr

Neben Cal of Duty 3, Call of Duty: World at War oder dem neuen "Black Ops" ist Treyarch auch bekannt durch Spiele wie diverse Spider-Man-Titel oder andere verschiedene Sportspiele. Wie nun in einem Interview bekannt wurde, wird sich das Entwicklerstudio jedoch ab sofort nur noch um Call of Duty-Spiele kümmern.

Bekanntgegeben wurde dies vom Treyarch-Studio Chef Mark Lami im Interview mit CVG.  Lamia sagte: “Treyarch ist 100 Prozent Call of Duty Studio - und das schon lange, bevor das mit Infinity Ward passierte. Wir konzentrieren alle unsere Bemühungen darauf, das beste Call of Duty Spiel zu erschaffen und das heißt, an nichts anderem zu arbeiten.” “Wir sind ein multi-Team Studio - Konzentration auf Call of Duty und Call of Duty Gameplay bedeutete, alle unsere Teams darauf zu bündeln,” fährt Lamia fort. Weiter gab er noch bekannt, dass dadurch ein eigenständiges Multiplayer-Team entstanden ist, welches es zu Call of Duty 3- und Call of Duty: World at War-Zeiten noch nicht gegeben hat.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Kompatibilität für die Xbox One? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Hauptmenü geleakt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Online Händler listet Releasetermin Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Entwicklung bestätigt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - 'Zombie Athority' Trailer Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - "Annihilation" Multiplayer Trailer Amazon Amazon - Die neuen Echo-Geräte sind vorbestellbar PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Mehrwertsteuer geschenkt: 19 Prozent Rabatt auf ALLES!