PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops - Test - First Strike: Überteuerter DLC?

Von Redaktion - News vom 03.02.2011, 14:23 Uhr

Seit dem 1. Februar dürfen virtuelle Soldaten zum ersten Call of Duty: Black Ops Download-Content First Strike greifen. Dieser steht zunächst exklusiv für die Xbox 360 als Download bereit. Doch was liefert der erste Zusatzinhalt? Dies gilt zu beantworten, weshalb wir euch unseren First Strike-Test unter die Nase reiben.

2024Kowloon

Lohnt sich der virtuelle Erwerb von Call of Duty: Black Ops: First Strike?

Auszug:

Nach noch nicht mal drei Monaten Release veröffentlicht Activision das erste Multiplayer-Mappack für Call of Duty: Black Ops. Zu einem fast schon unglaublichen Preis von 1200 Microsoft-Points erscheint das „First Strike"-Kartenpaket 30 Tage exklusiv für alle Xbox Live Mitglieder. Wir wollen euch in diesem Test natürlich über die Qualität der fünf neuen Karten berichten, euch aber auch die Frage beantworten, ob die knapp fünfzehn Euro gerechtfertigt sind.  

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Kompatibilität für die Xbox One? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Hauptmenü geleakt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Online Händler listet Releasetermin Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Entwicklung bestätigt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - 'Zombie Athority' Trailer Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - "Annihilation" Multiplayer Trailer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus