PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops - Neue Maps enthüllt, Verkaufszahlen & DLCs Exklusivität

Von Redaktion - News vom 16.11.2010, 12:09 Uhr

Seit dem 09. November dürfen virtuelle Soldaten auf die Maps von Call of Duty: Black Ops im Mehrspieler-Modus stürmen. Der Spieler hat eine enorme Auswahl an Karten, die er mit seinen Mitstreitern unsicher machen kann. Allerdings gibt es viel mehr Karten, als im Spiel enthalten. Unter anderem stoßten fleißige Tüftler auf eine Mehrspieler-Map namens Berlin und München. Weitere Maps sind "Havana", "Hotel", "Jungle" sowie "Discover". Ob diese letztendlich als Download-Content erscheinen, bleibt abzuwarten.

Dieser könnte allerdings erst für die XBOX 360 erscheinen. Microsoft und Activision haben erneut einen Deal abgeschlossen, welches die Exklusivität erstmal besiegelt. Allerdings wird der Download-Content wie bei seinem Vorgänger, Call of Duty: Modern Warfare 2, nur zeitexklusiv für die XBOX 360 erscheinen.

Dafür könnten die Verkaufszahlen gesorgt haben. Demnach wurden 42% PS3-Versionen und nur 3% PC-, Wii- sowie DS-Versionen verkauft. Den Rest sicherte sich Microsoft Next-Gen-Konsole.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Kompatibilität für die Xbox One? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Hauptmenü geleakt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Online Händler listet Releasetermin Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Entwicklung bestätigt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - 'Zombie Athority' Trailer Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - "Annihilation" Multiplayer Trailer Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August