PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops - Call of Duty XP 2011: Features, die es nicht mehr ins Spiel schafften

Von Redaktion - News vom 05.09.2011, 16:16 Uhr

In Los Angeles fand am Wochenende die Veranstaltung Call of Duty XP 2011 statt, bei der sich alles um die erfolgreiche Ego-Shooter-Reihe von Publisher Activision Blizzard drehte. Auf dem Programm stand auch ein Panel zu Call of Duty: Black Ops, in dessen Rahmen die Mitarbeiter von Treyarch ein paar interessante Details zum Multiplayer des Spiels preisgaben. Darunter auch zahlreiche Inhalte, die aus dem Spiel entfernt werden mussten. So z.B. eine Selbstmordanimation, für die der Perk "Second Chance" notwendig gewesen wäre. Wenn eure Spielfigur in einem Multiplayergefecht getroffen zu Boden gehen sollte, so war ursprünglich geplant, dass ihr eurem Leiden per Knopfdruck ein Ende bereitet und ihr euch im Spiel selbst die Pistole an den Kopf haltet und abdrückt. Zu starker Tobak für das ESRB (Entertainment Software Rating Board), deswegen wurde diese Funktion kurzerhand entfernt.

 

Weitere interessante Enthüllungen gab es auch auf die Frage, warum es im Spiel keine weiblichen Charaktermodelle gebe. Laut Treyarch liegt diese Entscheidung darin begründet, dass Frauen bekanntlich anders geformt sind als männliche Charaktermodelle, weswegen man auch die Hitboxen entsprechend anpassen müsse und damit die Spielbalance über den Haufen werfen würde. An weiblichen Modellen wurde sogar tatsächlich gearbeitet, jedoch sahen sie laut Treyarch wie Männer aus und wurden deswegen verworfen. Ursprünglich verlangten die Fans ausschließlich neue Maps für den Multiplayer, jedoch zeigte die Community nach Release des Spiels großes Interesse an aufgearbeiteten Versionen der Maps aus früheren Spielen. Deswegen begann man die Arbeit an einem Remake der Map "Castle" aus Call of Duty: World at War, welche dann in angepasster Form "War Museum" heißen sollte. Zwar investierte man Arbeit in die Programmierung der Karte und erreichte ein sehr weit fortgeschrittenes Stadium, aber man entschied sich letzten Endes dazu das Projekt zu canceln und "War Museum" wurde nie fertiggestellt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Kompatibilität für die Xbox One? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Hauptmenü geleakt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Online Händler listet Releasetermin Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Entwicklung bestätigt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - 'Zombie Athority' Trailer Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - "Annihilation" Multiplayer Trailer Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August