PLAYNATION NEWS Cabal Online

Cabal Online - Keine Macht den Cheatern!

Von Redaktion PlayNation - News vom 30.03.2008, 19:35 Uhr

Games-Masters.com, Betreiber der kostenlos spielbaren MMOG's Cabal Online und Hero Online, gab bekannt, dass weitere Massnahmen im Kampf gegen Regelbrecher getroffen wurden.

So wurde jetzt ein neues Skript aktiviert, welches täglich abläuft und dabei User aufspürt, welche automatisierte oder Makro Skripte verwenden. Permanente Banns erhalten User, welche:

  • Programme Dritter verwenden, um Aktionen/Befehle zu automatisieren
  • Programme Dritter verwenden, um Veränderungen am Spiel vorzunehmen, z.B. die Reduzierung von Timern für die Abklingzeit von Skills.
  • Externe Software verwenden, um einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu erlangen.

Dabei werden keine Unterschiede gemacht, ob es sich um den Einsatz eines kleinen Tools wie "Makro-Maus" oder vollautomatisierte Bot-Programme handelt. Sollte euer Account gesperrt worden sein und ihr der Meinung seid, dass dies zu Unrecht geschah, kontaktiert bitte den Support. Die Entwickler haben zwar eine fehlerlose Funktionsweise zugesichert, trotzdem wird Game-Masters.com solche Fälle überprüfen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Cabal Online

Cabal Online Cabal Online - Neuerungen für Episode 9 bekannt Cabal Online Cabal Online - Neuer Patch bringt High-Level Boss Cabal Online Cabal Online - Serverfusion: Bald kommt die Multi-Language Version! Cabal Online Cabal Online - Episode VI: Legacy of Darkness im Anmarsch! Cabal Online Cabal Online - Cabal Online - Episode IV: Porta Inferno Trailer Cabal Online Cabal Online - Illusion Castle - Trailer zur Expansion Saturn Saturn - Die besten Angebote im Deal-Ticker Esports Esports - "Scheiss E-Sports": Ultra-Block sorgt mit Protestaktion für Spielunterbrechung
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick