PLAYNATION NEWS Bulletstorm

Bulletstorm - USK Einstufung auf der offiziellen Seite erweist sich als Fehlmeldung

Von Redaktion PlayNation - News vom 24.01.2011, 17:40 Uhr

Wie wir heute bereitsberichteten, wird die Xbox 360 Version von Bulletstorm auf deroffiziellen Seite von Publisher Electronic Arts überraschenderweise schon unter der USK-Alterseinstufung "keine Jugendfreigabe" geführt, womit der Shooter aus dem Hause Epic Games auch in Deutschland für volljährige Spieler erhältlich wäre.

Diese Kennzeichnung entpuppte sich nun als verfrüht. Wie EA auf Nachfrage voneurogamer.de nun bestätigte, handelt es sich lediglich um einen Fehler.

Tatsächlich befindet sich der Titel momentan mitten im Prüfungsverfahren. Wann dieses abgeschlossen sein wird, lässt sich momentan noch nicht sagen. Auch der Ausgang der Prüfung erscheint ungewiss: Erst vor kurzem sorgte das Verfahren von EAs Dead Space 2 für heftigeKontroversen. Eine für Deutschland geschnittene Version wird es jedenfalls nicht geben.

Sofern Bulletstorm die Kennzeichnung der USK erhalten, wird der Titel voraussichtlich am 22. Februar für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Bulletstorm

Bulletstorm Bulletstorm - Gearbox zieht sich von G2A zurück Bulletstorm Bulletstorm - Vorerst kein Nachfolger Bulletstorm Bulletstorm - Epic Games: 'Wir haben kein Geld mit dem Spiel gemacht' Bulletstorm Bulletstorm - Ausgepeitscht und ausradiert: Steam stellt neuen Patch bereit! Bulletstorm Bulletstorm - Launch-Trailer Bulletstorm Bulletstorm - Zehn Minuten Demo-Gameplay Nintendo Switch Online Nintendo Switch Online - Fortnite-Spieler benötigen kein Abo, um online zu spielen Saturn Saturn - Die besten Angebote: Entertainment Weekend Deals
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Das Grenzland, Städte und Ortschaften