PLAYNATION NEWS Brink

Brink - Ist für Multiplayer-Muffel einsteigerfreundlich

Von Redaktion - News vom 30.11.2009, 00:24 Uhr

Wer bisher zu der Sorte Spieler gehört, welcher kein Fan von Multiplayer-Partien ist, für den ist BRINK der perfekte Einstiegshelfer, sagt zumindestens Paul Wedgwood. 

BRINK ist der neue Ego-Shooter aus dem Publisher-Hause Bethesda Softworks. Mit BRINK möchte Bethesda neue Maßstäbe im Genre setzen, was die Verbindung zwischen Offline- und Online-Spielen angeht. Paul Wedgwood, CEO von Entwickler Splash Damage, sagt sogar, dass BRINK der perfekte Einstieg für ''Multiplayer-Muffel'' ist: 

"Es ist von Anfang an unser Ziel nebenbei zu lehren, gut in Multiplayer-Shootern zu sein, während sie den Single-Player Shooter spielen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt im Spiel, sagen wir zu ihnen 'Warum probierst du nicht einfach Koop aus und schaust, wie es bei dir läuft? Für diese nächste Mission werden wir dir die doppelten Erfahrungspunkte geben, wenn du sie kooperativ mit jemand anderem spielst.''

BRINK erscheint im Laufe des nächsten Jahres für PlayStation 3, Xbox 360 und PC. (tf)

KOMMENTARE

News & Videos zu Brink

Brink Brink - Mit 'Agents of Change' kommt der erste DLC! Brink Brink - ACHTUNG: Bethesda Soft gehacked! Brink Brink - Patches kommen nächste Woche: Auf diese Fixes dürft ihr euch freuen Brink Brink - Von Abstürzen geplagt? So verhindert ihr sie zumindest vorläufig selbst! Brink Brink - Exklusiv angespielt: 25 Minuten von Brink Brink Brink - Englischer Launch-Trailer Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August