PLAYNATION NEWS Bloodborne

Bloodborne - Patch 1.03 verringert Ladezeiten

Von - News vom 15.04.2015, 11:37 Uhr
Bloodborne Screenshot

Voraussichtlich Ende April werdet ihr mit den Ladezeiten bei Bloodborne keine Probleme mehr haben, denn wie man jetzt bekannt gab, soll der Patch 1.03 dieses Problem lösen.

Wie der Producer Masaaki Yamagiwa auf dem offiziellen PlayStation-Blog bekannt machte, wurde Bloodborne nicht nur über eine Million Mal verkauft (wir berichteten), sondern auch erste Details zum kommenden Patch 1.03 wurden veröffentlicht. Ein großes Problem wird also bald Geschichte sein, nämlich die langen Ladezeiten.

Auch Veränderungen des Spiels, dadurch ausgelöst, je mehr Stunden man zockt, sollen mit diesem Patch gelöst werden. Bereits Ende April soll das Update veröffentlicht werden, erklärte Yamagiwa.

KOMMENTARE

News & Videos zu Bloodborne

Bloodborne Bloodborne - 600 Euro teure Statue vorgestellt Bloodborne Bloodborne - Trailer und Releasetermin zur ersten Erweiterung "The Old Hunters" Bloodborne Bloodborne - Spieler bestreitet zahlreiche Bosskämpfe ohne Heilung Bloodborne Bloodborne - Sony plant Erweiterung für PS4-Exklusivtitel Bloodborne Bloodborne - "The Old Hunters" Trailer zum DLC Bloodborne Bloodborne - Gameplay-Trailer von den Game Awards Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus