PLAYNATION NEWS Blade & Soul

Blade & Soul - Endgegner stirbt 6 Stunden nach Patch

Von Thomas Wallus - News vom 27.12.2012, 14:41 Uhr

Sechs Stunden nachdem ein neuer Patch die koreanische Version von Blade & Soul mit einem neuen Boss fütterte, fiel dieser auch schon zu Boden.

Erneut beweisen koreanische Gamer ihren Hang zu schnellen Fortschritten und spielerischem Talent. Letzterem wusste auch Blade & Soul dieses Mal wenig entgegenzusetzen und so fiel ein durch ein Update hinzugestoßener Endgegner bereits sechs Stunden nach dessen Einführung. Das berichtet MMO Culture und verweist auf Links zu entsprechenden YouTube-Aufnahmen. In diesen lassen die vier Koreaner die Lebenspunkte des Feindes schrittweise von 1727193 auf null purzeln.

Anzufinden ist der neue Gegner in der Instanz Spiral Labyrinth, welche aus drei Leveln mit jeweils einem Boss besteht. Das vierköpfige Team bestehend aus Destroyer, Force Master, Kung Fu Master und Sword Master bereitete allen vier ein Ende, hatte mit dem besten Gear des Spiels allerdings auch nicht die schlechtesten Voraussetzungen für einen raschen Erfolg.

KOMMENTARE

News & Videos zu Blade & Soul

Blade & Soul Blade & Soul - Alle Infos zum neuesten Update für das Fantasy-MMORPG Blade & Soul Blade & Soul - Erster Gameplay-Trailer und Skills des Elementarkämpfers Blade & Soul Blade & Soul - Neue Klasse: Elementarkämpfer erscheint noch im Juni Blade & Soul Blade & Soul - Reich in Trümmern – Inhalt angeteasert Blade & Soul Blade & Soul - Wir erklären euch Blade & Soul im Video Blade & Soul Blade & Soul - Europäischer Ankündigungs-Trailer Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September