PLAYNATION NEWS Blade & Soul

Blade & Soul - Brauchen wir überhaupt noch eine lokalisierte Version?

Von Christian Liebert - News vom 24.07.2014, 11:55 Uhr
Blade & Soul Screenshot

In der aktuellen Folge seiner Blade & Soul Video-Reihe stellt mmosites Scion Storm eine interessante Frage: Brauchen wir überhaupt noch eine offizielle Version des MMOs in Englisch? Dank eines Community-Patches kann die chinesische Fassung bereits international gespielt werden.

Seit mehr als drei Jahren warten westliche Fans mittlerweile auf eine Umsetzung des Action-MMOs Blade & Soul für den internationalen Raum. Zwar kündigte NCSOFT bereits vor langer Zeit eine Umsetzung für die USA an, aber dieses Vorhaben wird nach wie vor unter Verschluss gehalten. In der neuen Folge seiner Beta-Show fragte Scion Storm nun die Leser von mmosite, ob eine englische Version für den US-Markt überhaupt noch Sinn ergeben würde. Hintergrund der Debatte ist der Community-Patch, der die chinesische Fassung von Blade & Soul nahezu komplett auf Englisch übersetzt. Das Online-Rollenspiel ist also für begeisterte Fans bereits zugänglich.

Scion Storm weist bei seiner Frage auch zum Beispiel auf die bevorstehende Kritik an der, wahrscheinlich unpopulären, englischen Vertonung der Zwischensequenzen hin. Die komplette Frage kann man locker auch auf unseren Bereich übertragen, denn auch hierzulande warteten viele Spieler schon seit Jahren auf Blade & Soul. Mittlerweile scheint es aber so, dass das allgemeine Interesse am Action-MMO stark nachgelassen hat. Die Wartezeit streckt sich einfach zu sehr hin und reale Chancen, auf einen zeitnahen Release, bzw. Start in die Beta, gibt es schon gar nicht. Einziger Hoffnungsschimmer ist hier die Existenz der auf Deutsch lokalisierten Version der Blade & Soul Webseite von NCSOFT selbst.

Wer aber keine Lust mehr auf Warten hat, der kann jetzt schon loslegen und muss eben damit leben, dass die Latenz unter dem Weg nach China leidet und man wohl wenig Landsleute auf den Servern antreffen wird. Dem Spielspaß sollte das aber keinen Schaden zufügen. Fraglich ist natürlich die rechtliche Lage. Blade & Soul wird in China von Tencent betrieben, die eben nur eine Lizenz für ihre Sprachregion besitzen. Solange eure Accounts aber nicht gesperrt werden, dürftet ohne Probleme spielen können.

Laut "aktuellen Gerüchten" soll NCSOFT ja eine "große Ankümndigung auf der gamescom 2014" planen. Dies berichteten zumindest asiatische Medien.

KOMMENTARE

News & Videos zu Blade & Soul

Blade & Soul Blade & Soul - Alle Infos zum neuesten Update für das Fantasy-MMORPG Blade & Soul Blade & Soul - Erster Gameplay-Trailer und Skills des Elementarkämpfers Blade & Soul Blade & Soul - Neue Klasse: Elementarkämpfer erscheint noch im Juni Blade & Soul Blade & Soul - Reich in Trümmern – Inhalt angeteasert Blade & Soul Blade & Soul - Wir erklären euch Blade & Soul im Video Blade & Soul Blade & Soul - Europäischer Ankündigungs-Trailer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus