PLAYNATION NEWS BioShock Infinite

BioShock Infinite - Sony zieht zurück: Doch kein PlayStation Move-Zubehör in Arbeit?

Von Tobias Fulk - News vom 10.11.2011, 00:11 Uhr
BioShock Infinite Screenshot

Vor knapp 24 Stunden berichteten wir euch über einen Blog-Eintrag auf dem offiziellen PlayStation-Blog. Aus diesem ging hervor, dass sich derzeit einige PlayStation Move-Zusatzgeräte in Entwicklung befinden, welche das Spielerlebnis von BioShock: Infinite mit Sony's Bewegungssteuerung "stark verbessern" sollen.

Nun machte Sony Computer Entertainment ganz offiziell einen Rückzieher. Die Meldung auf dem PS-Blog wurde mittlerweile editiert und es wurde richtig gestellt, dass sich derzeit definitiv kein Zusatzzubehör für PlayStation Move in Entwicklung befindet. Einen genauen Grund wieso und weshalb man die Peripherie zunächst ankündigt und diese nach nur 24 Stunden wieder rückgängig macht, wollte Sony nicht verraten.

BioShock: Infinite erscheint im kommenden Jahr mit PlayStaiton Move-Unterstützung für PlayStation 3, Xbox ,360 sowie für den PC. Mehr zu BioShock: Infinite erfahrt ihr auf unserer Themenseite zum dritten Teil der First-Person-Shooter-Reihe.

KOMMENTARE

News & Videos zu BioShock Infinite

BioShock Infinite BioShock Infinite - Weitere Spiele der Shooter-Reihe geplant BioShock Infinite BioShock Infinite - Fliegende Stadt in China sorgt für Verwirrung BioShock Infinite BioShock Infinite - Bilder zeigen nie veröffentlichte Level BioShock Infinite BioShock Infinite - 138 wunderschöne Wallpaper aus dem Spiel BioShock Infinite BioShock Infinite - Behind the Scenes of Burial at Sea BioShock Infinite BioShock Infinite - Burial at Sea: Video-Vorschau zu Episode Zwei Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse