PLAYNATION NEWS BioShock Infinite

BioShock Infinite - Release-Termin erneut nach hinten verschoben

Von Dustin Hasberg - News vom 07.12.2012, 16:09 Uhr
BioShock Infinite Screenshot

Spieler der Bioshock-Serie werden sich noch etwas länger gedulden müssen, bevor sie den Ego-Shooter Bioshock: Infinite in Händen halten können. Wie Ken Levine, Chef des Entwicklers Irrational Games, heute offiziell bekannt gab, wird der dritte Bioshock-Teil erst am 26. März 2013 erscheinen, also genau einen Monat später als bisher angenommen. Allerdings ist dieser Termin bisher nur für die USA bestätigt, eventuell müssen europäische Spieler noch einige Tage länger warten. Als Grund für den verspäteten Release gibt Levine an, dass man mehr Zeit für den Feinschliff und die Behebung von Bugs brauche. Letzlich soll Bioshock: Infinite von einem späteren Release profitieren, so Ken Levine.

Bioshock: Infinite wird entgegen erster Ankündigungen doch erst am 26. März 2013 erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu BioShock Infinite

BioShock Infinite BioShock Infinite - Weitere Spiele der Shooter-Reihe geplant BioShock Infinite BioShock Infinite - Fliegende Stadt in China sorgt für Verwirrung BioShock Infinite BioShock Infinite - Bilder zeigen nie veröffentlichte Level BioShock Infinite BioShock Infinite - 138 wunderschöne Wallpaper aus dem Spiel BioShock Infinite BioShock Infinite - Behind the Scenes of Burial at Sea BioShock Infinite BioShock Infinite - Burial at Sea: Video-Vorschau zu Episode Zwei The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging