PLAYNATION NEWS BioShock Infinite

BioShock Infinite - Ken Levine über Herausforderungen in der Entwicklung

Von Niklas Nosber - News vom 27.12.2011, 15:24 Uhr
BioShock Infinite Screenshot

2012 dürfen wir uns auf den dritten Ableger der Bioshock-Reihe freuen. Der kreative Kopf des Projekts, Ken Levine, hat nun weitere Details über die Entwicklung bekanntgegeben. Der Speicherplatz stellt dabei wohl das größte Problem dar. Eine der Schwächen von heutigen Konsolen ist besonders die geringe Speicherkapazität. Dies sei für jeden Entwickler eine Herausforderung, wenn zum Beispiel riesige Städte oder Ähnliches erschaffen werden sollen.

Dennoch ist es den Entwicklern von BioShock Infinite gelungen, all die geplanten Projekte im Spiel zu integrieren. Durch die hohen Erwartungen der Fans sei sämtliches Potential der aktuellen Technik ausgereizt und die Grenzen sind erreicht, so Levine. Auf welchen Plattformen das Spiel erscheint, ist zur Zeit noch nicht fix, fallen doch immer wieder die Begriffe Xbox 720 und PlayStation 4, dennoch kann man stark davon ausgehen, dass Bioshock Infinite vorerst nur für die "alte" Generation der Konsolen erscheint. Fest steht aber, dass ihr im nächsten Jahr Columbia vollends erkunden könnt.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu BioShock Infinite

BioShock Infinite BioShock Infinite - Weitere Spiele der Shooter-Reihe geplant BioShock Infinite BioShock Infinite - Fliegende Stadt in China sorgt für Verwirrung BioShock Infinite BioShock Infinite - Bilder zeigen nie veröffentlichte Level BioShock Infinite BioShock Infinite - 138 wunderschöne Wallpaper aus dem Spiel BioShock Infinite BioShock Infinite - Behind the Scenes of Burial at Sea BioShock Infinite BioShock Infinite - Burial at Sea: Video-Vorschau zu Episode Zwei GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt Netflix Netflix - Erste Filme und Serien für August 2018 enthüllt!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Keine Präsentation in den öffentlichen Hallen der gamescom