PLAYNATION NEWS Battlefield Heroes

Battlefield Heroes - LulzSec mal wieder: Beta-Datensätze gestohlen

Von Redaktion - News vom 26.06.2011, 13:06 Uhr

Battlefield Heroes gehörte zu den letzten Zielen der berühmt-berüchtigten Hackergruppe LulzSec. In einem Angriff erbeutete man alle Datensätze der Spieler, die an der Beta des F2P Titels teilnehmen. Insgesamt wurden dabei rund 550.000 Datensätze gestohlen. Wie üblich heißt das für euch nun folgendes: Da die Datensätze mal wieder aus Geburtsdaten, Passwörtern und Mail-Adressen bestehen, ändert ihr besser schnell euer Passwort und die Sicherheitsfragen (sofern vorhanden).

EA ist sich dem Sicherheitsbruch bereits bewusst. Betroffene Spieler sollen schnellstmöglich informiert werden, heißt es in einer Stellungnahme:

„Wir untersuchen zur Zeit einen Sicherheitsbruch in Verbindung mit unserer Battlefield Heroes Franchise. Wir bemühen uns darum, alle betroffenen Konten zu identifizieren und sicher zu stellen, dass alle relevanten Spieler so schnell wie moeglich informiert werden. Wir bitten um ihr Verständis, falls diese Unterbrechung Ihnen Unannehmlichkeiten bereitet hat und hoffen, das Spiel bald wieder online zu haben."

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield Heroes

Battlefield Heroes Battlefield Heroes - Deutsche Version sowie erster Geburtstag Battlefield Heroes Battlefield Heroes - Bekommt Bad Company 2 Trailer Battlefield Heroes Battlefield Heroes - Meilenstein: Über 3 Millionen Spieler! Battlefield Heroes Battlefield Heroes - Das Zocken kann anfangen Battlefield Heroes Battlefield Heroes - Halloween-Trailer GTA 5 GTA 5 - Wann erscheinen die Nachtclubs für GTA Online? Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Die besten Online-Deals in dieser Woche