PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - EA: Wettkampf mit Call of Duty ist gut

Von Dustin Martin - News vom 27.08.2013, 18:32 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts erscheinen in Kürze. Der Zweitkampf, der sich auch schon vor Release der beiden Shooter abspielt, ist einmalig. Electronic Arts sagte nun, dass dieser Wettkampf gut für Industrie und Kunde sei.

EA und DICE geben Anfang Oktober die Beta für Battlefield 4 frei. Doch auch Call of Duty: Ghosts steht schon in den Startlöchern und macht sich bereit, die Rekorde der letzten Jahre zu knacken.

Wie Electronic Arts nun erklärt, trage der Wettkampf zwischen Battlefield und Call of Duty maßgeblich dazu bei, Innovationen zu ermöglichen. So zieht sowohl die Industrie wie auch der Kunde einen Vorteil daraus.

„Als wir damals mit dieser Herausforderung angefangen haben – damals noch mit Bad Company 1 – war die Verteilung, glaube ich, bei 95/5. Also haben wir uns enorm angestrengt, um diese Zahl auszugleichen.

Etwas, das ich von EA Sports gelernt habe – hinsichtlich FIFA gegen PES und Madden gegen 2K –, ist, dass diese Zweikämpfe gut für die Industrie sind. Sie sind gut für die Kunden“, sagt EA-Chef Frank Gibeau in einem Interview.

Electronic Arts hält den Wettstreit zwischen Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts für eine gute Sache.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse