PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Zivilisten bleiben verschont, keine unschuldigen Opfer in Battlefield 3

Von Redaktion PlayNation - News vom 01.09.2011, 11:22 Uhr

In einem Interview mit 'Rock, Paper, Shotgun' äußerte sich Patrick Bach aus dem Hause DICE, weshalb das Schießen auf Zivilisten in Battlefield 3 nicht möglich sein wird. Zum einen möchte die Entwicklerschmiede nicht ihren guten Ruf riskieren, zum anderen, so betont Bach, sollen die Spieler nicht auf die 'dunkle' Seite wechseln:

"Wenn man die Spieler vor die Wahl stellt, gute oder böse Dinge zu tun, dann werden sie garantiert auf die dunkle Seite wechseln, da die Leute denken, dass böse sein cool ist. Sie werden dafür ja nicht zur Rechenschaft gezogen. Was passiert wohl, wenn man einem Spieler in einem realistischeren Spiel eine Waffe in die Hand gibt und ihn vor ein Kind stellt? Der Spieler wird mit Sicherheit auf das Kind schießen"

 

Wie ist eure Meinung zum Thema?

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories