PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Neue Infos zur Armbrust

Von Dustin Hasberg - News vom 01.11.2012, 12:25 Uhr
Battlefield 3 Screenshot

Electronic Arts gibt neue Infos zu der Armbrust aus dem Aftermath-DLC preis. Insgesamt soll es vier verschiedene Bolzenarten geben.

Vor wenigen Wochen berichteten wir Euch über die Ankündigung einer neuen Waffe, welche mit dem Aftermath-DLC zu Battlefield 3 freigeschaltet wird. So wird die Armbrust aus Teilen eines Gewehrs sowie aus Draht bestehen. Altmetall sorgt für die notwendige Stabilität. Das Ergebnis ist eine improvisierte und beinahe lautlose Waffe, die insgesamt mit vier verschiedenen Bolzenarten geladen werden kann um die Taktik des Spielers an die jeweilige Situation anzupassen.


Sobald die Armbrust freigeschaltet wurde, hat der Spieler Zugang zu dem Standard-Bolzen. Allerdings ist der Einsatz des normalen Bolzens nicht für entfernte Ziele geeignet. Eine noch kürzere Reichweite besitzt der Explosiv-Bolzen, an dem äußerst explosives C4 befestigt ist. Zwar hat die Explosion nicht die Kraft einer gewöhnlichen C4-Ladung, doch für die Zerstörung von Fahrzeugen oder Wänden sollte die Wucht durchaus reichen. Der dritte Bolzen ist der Scan-Bolzen. Wie der Name schon vermuten lässt, scannt der befestigte Funksender die nähere Umgebung nach Feinden. Der letzte Bolzen im Bunde ist aerodynamisch ausbalanciert und somit ideal im Fernkampf einsetzbar.

Die Armrust besteht aus Teilen eines Gewehrs. Sie besitzt vier verschiedene Bolzenarten und kann so ideal an die jeweilige Situation angepasst werden.


Laut Electronic Arts sind einzelne Bolzen schwächer als die meisten Schusswaffen (so sind Sniper-Gewehre deutlich stärker als die aerodynamischen Bolzen) und erst im ständigen Wechsel entwickeln die Bolzen ihr volles Potenzial.


Premium-Mitglieder von Battlefield 3 können sich außerdem ein exklusives Gameplay-Video zu der Armbrust anschauen. Alle anderen Spieler gehen zunächst leer aus. Battlefield 3: Aftermath erscheint für Premium-Mitglieder am 27. November für PlayStation 3 und am 4. Dezember für PC und Xbox 360. Gewöhnliche Battlefield 3-Spieler müssen bis zum 11. Dezember auf die PlayStation 3- und bis zum 18. Dezember auf die PC- und Xbox 360-Version warten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an