PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Iranische Spieler starten Petition und fordern Entschuldigung seitens EA

Von Tobias Fulk - News vom 24.11.2011, 08:30 Uhr
Battlefield 3 Screenshot

Seit knapp einem Monat befindet sich Battlefield 3 von Electronic Arts nun schon auf dem Markt. Weltweit sorgte der Titel für Furore, verzichtete im Gegensatz zur Konkurrenz jedoch auf anstössige Skandal-Level. Nun gibt es Ärger aus dem Iran.

Laut einem Bericht von BBC haben iranische Spieler von Battlefield 3 nun eine Petition gestartet, in welcher sie eine Entschuldigung von Electronic Arts und DICE fordern. Die Anschuldigung: Der First-Person-Shooter rückt den Iran in der Hauptkampagne in ein falsches Licht. Zur Erinnerung: Immer wieder bekämpft man in der Einzelspieler-Kampagne die freierfundene iranische Miliz der PLR und dessen ebenfalls fiktiven Anführer "Al Bashir".

Ein iranischer Spieleentwickler, welcher seine Anonymität bewahren möchte, äußerte sich außerdem sehr negativ in Richtung Spiele, in welchen der Iran eine negative Rolle spielt. Sein Vergleich: Im Echtzeitstrategiespiel Command & Conquer: Generals (PC, EA, 2003) kämpfte man ebenfalls gegen iranische Gruppierungen. Sechs Monate später musste er sich die Bilder aus dem echten Krieg in den Fernsehnachrichten ansehen.

Ob die Petition der iranischen Battlefield 3 Spieler Erfolg zeigt, ist bisher noch nicht abzuschätzen. Wir hätten gerne eure Meinung zu diesem Thema gehört?

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September