PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Hacker-Angriff auf Battlelog: Phishing-Attacke

Von Dennis Werth - News vom 30.12.2012, 12:08 Uhr

Das Battlelog-System, welches unter anderem die Accounts von Battlefield 3- und Medal of Honor: Warfighter-Spieler verwaltet, wurde am 29. Dezember 2012 gehackt. Dabei wurde eine Phishing-Umfrage gestartet.

Am 29. Dezember 2012 gelang es einem Hacker, Zugriff auf das Battlelog-System zu erhalten, welches alle Accounts, Passwörter und private Daten des Battlefield 3- und Medal of Honor: Warfighter-Spielers enthält.

Schenkt man der Seite dsogaming.com glauben, wurden Online-Partien unterbunden und eine Umfrage gestartet. Diese sollte die Alpha-Version von Battlefield 4 bewerben. Der Nutzer wurde gefragt, ob dieser sich schon eingetragen hat.

Interessant ist der letzte Punkt, bei denen der Nutzer abstimmen konnte. Dort wurde eine URL namens "alpha-bf-4.tk" gesetzt, die den jenigen auf eine Phishing-Seite verlinkte. Bedeutet, dass ihr bei einer möglichen Anmeldung eure Daten an die Hacker übergeben hättet. Darunter befinden sich unter anderem Passwörter.

EA selbst reagierte prompt und entfernte die Umfrage wieder. Ein offizielles Statement bleibt weiterhin aus.

Die Umfrage im Bilde: Die Betreiber des Battlelog fragten euch nach einer angeblichen Battlefield 4-Alpha

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus