PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - DICE greift durch und verbannt mehrere hundert Cheater

Von Dennis Werth - News vom 12.01.2012, 11:20 Uhr
Battlefield 3 Screenshot

Cheater gehören gebannt, da sollte es keine Diskussion geben. Das sieht auch Entwickler DICE, welche den Spieler dazu aufrufen, weiterhin unfaire Spieler zu melden. Dies wurde von den Gamern getan, die via Battlelog eine Meldung an den Spiele-Entwickler senden können, welcher daraufhin die Statistiken überprüft und merkwürdige Kill/Death-Wertungen kontrolliert. Deshalb wurden erst kürzlich in einer neuen Bannwelle mehrere Hundert Cheater aus Battlefield 3 verbannt.

Wie ihr einen Spieler melden könnt? Dazu geht auf das Profil des Spielers, öffnet oben rechts das Ausrufezeichen und gebt letztendlich alle Details an, die euch aufgefallen sind. Letztendlich wird sich DICE dem Thema widmen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus