PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Aufgepasst: Die dritte Fraktion wurde enthüllt: Russland

Von Redaktion PlayNation - News vom 16.05.2011, 12:34 Uhr

Die Internetseite Reddit fand alte Casting-Aufrufe für Battlefield 3 und somit kann man auf eine weitere Fraktion schließen: Russland. Anhand der Aufzeichnungen wurden für die Motion-Capturing Arbeiten Personen rekrutiert, die in folgenden Bereichen aufgenommen werden sollten: Amerikanische Marines zwischen 20 und 35, russische Spezial-Agenten zwischen 25 und 40 sowie persisch sprechende Soldaten zwischen 35 und 60 Jahren.

Von Seiten der Story her war ja bereits bekannt, dass man im Jahr 2014 gegen Iranische und Irakische Truppen antreten sollte, von einer russischen Partei war jedoch noch nie die Rede. Ob die drei Fraktionen auch alle im Multiplayer vertreten sein werde, oder ob sie eigens für Singleplayermissionen produziert werden ist noch ungewiss. Der Singleplayer misst mit knapp 12 Stunden Spielzeit einen sehr großen Teil von Battlefield 3.

Di Castings fanden schon am 11. - 13. April statt und derzeit wird in Schweden ordentlich aufgenommen: Es wurden nur Sprecher und MoCap Schauspieler mit starkem Lebenslauf genommen, der Erfolge in Film, TV und Theater enthalten musste. Wir sind gespannt!

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories