PLAYNATION NEWS Battlefield 1

Battlefield 1 - Neuer Beta-Patch schaltet alle Waffen frei

Von Wladislav Sidorov - News vom 07.09.2016, 14:56 Uhr
Battlefield 1 Screenshot

Der schwedische Entwickler DICE hat ein neues Update für die Open Beta von Battlefield 1 veröffentlicht. Der Patch schaltet auf den Plattformen PlayStation 4 und PC alle Waffen frei.

Spieler der offenen Beta von Battlefield 1 dürfen sich über einen neuen Patch freuen. Der schwedische Entwickler DICE hat ein brandneues Update für PlayStation 4 und PC veröffentlicht, das sämtliche Waffen freischaltet.

Es ist noch unklar, wann das entsprechende Update für Xbox One erscheinen soll. Ohnehin hüllt sich DICE in Schweigen: Bislang ist von offizieller Seite nicht einmal bekannt, welche Veränderungen und Inhalte genau im neuen Patch stecken.

Was ein Erfolg: Beliebtere Beta als Battlefront und Hardline

Alle Waffen in Battlefield 1

Die Fan-Seite Battlefield Bulletin hat sich das Update auf dem PC genauer angeschaut und festgestellt, dass DICE alle Waffen in der Open Beta freigeschaltet hat. Wer möchte, kann also ab sofort ohne Hindernisse das Geschehen in Battlefield 1 erleben.

Bereits morgen soll die Testphase enden, eine Verlängerung der Open Beta scheint nicht zu geschehen. Allerdings könnte es sein, dass heute Nacht eine andere Map auf die Server gespielt wird, sodass wir uns nicht nur auf der Wüste Sinai tummeln müssen.

Ein Tag Zeit: Ganz besonderes Dog Tag für Beta-Spieler

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 1

Battlefield 1 Battlefield 1 - Sichert euch die Erweiterung They Shall Not Pass kostenlos Battlefield 1 Battlefield 1 - Die Zukunft des Action-Shooters, so sieht sie aus! Battlefield 1 Battlefield 1 - DICE kündigt DLC "Apocalypse" mit Luftkämpfen offiziell an Battlefield 1 Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht Battlefield 1 Battlefield 1 - Waffe LMG 08/18 birgt musikalisches Easter-Egg Battlefield 1 Battlefield 1 - Zweiter Teil des Turning Tides-DLCs erschienen CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an