PLAYNATION NEWS Battalion 1944

Battalion 1944 - Weltkriegs-Shooter startet in den Early Access

Von Patrik Hasberg - News vom 02.02.2018, 11:01 Uhr
Battalion 1944 Screenshot

Der Ego-Shooter Battalion 1944 ist am gestrigen Donnerstag offiziell in den Early Access gestartet. Die Entwickler versprechen einen klassischen Multiplayer-Shooter im Zweiten Weltkrieg.

Der Ego-Shooter Battalion 1944 ist am gestrigen Donnerstag, dem 01. Februar 2018 offiziell in den Early Access gestartet. Solltet ihr euch den Titel direkt zum Release kaufen, erhaltet ihr einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf den Standard-Preis von 15 Euro. Für 24,99 Euro bekommt ihr die First-To-Fight-Edition mit dem Basisspiel, fünf Kriegskisten mit kosmetischen Waffenskins, einen Waffenskin und den Soundtrack des Spiels.

Weltkriegs-Shooter startet in den Early Access

Laut der Entwickler gibt es in den Kriegskisten lediglich kosmetische Items zu finden, die keinen Einfluss auf das Gameplay haben und sich erspielen lassen oder für 1,75 Euro erworben werden können. Das dadurch eingenommene Geld lassen die Entwickler in die Finanzierung von eSport-Turnieren fließen. Sämtliche DLC-Pakete für Battalion 1944 sollen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Die Early Access-Version beinhaltet zunächst die Spielmodi Wartide, Capture the Flag, Domination, Team Deathmatch und Free for All.

Am 08. Februar habt ihr bereits die Chance euch im Ranked Competitive Matchmaking mit anderen Spielern zu messen. Ihr habt also eine Woche Zeit, um euch auf den normalen Servern auf das Spiel einzustellen und fleißig zu üben.

"Es ist keine Übertreibung, dass Battalion 1944 das Spiel ist, das ich schon immer erstellen wollte", sagt Joe Brammer, Studioleiter bei Bulkhead Interactive. "Wir hatten schon zuvor Erfolg bei Bulkhead, doch wir sind alle Spieler, die mit den besten FPS-Spielen aufgewachsen sind. Also ist die Vorstellung, dass wir ein Spiel erstellen, das sich auf die kompetitive Natur der klassischen Shooter besinnt, ein Traum, der wahr wird. (...) Was noch schöner anzusehen ist, ist die Reaktion der Spieler, die es schon spielen konnten - sie wirken genauso aufgeregt wie wir."

Der Ego-Shooter Battalion 1944 ist am gestrigen Donnerstag offiziell in den Early Access gestartet worden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battalion 1944

Battalion 1944 Battalion 1944 - Termin für Closed-Alpha bekannt Battalion 1944 Battalion 1944 - WW2-Shooter wird unter Square Enix erscheinen Battalion 1944 Battalion 1944 - Stretch Goals der Kampagne endlich verkündet Battalion 1944 Battalion 1944 - Shooter knackt 300.000-Pfund-Marke PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories