PLAYNATION NEWS Batman: Arkham Origins

Batman: Arkham Origins - Ist das Logo des nächsten Arkham-Spiels geleakt?

Von Yannick Arnon - News vom 01.03.2014, 23:00 Uhr
Batman: Arkham Origins Screenshot

Einem angeblichen Leak zufolge, ist womöglich das Logo des nächsten Arkham-Spiels an die Öffentlichkeit geraten. Sicher ist bisher nur, dass im April ein Story-DLC zu Batman: Arkham Origins erscheinen wird.

Seit etwas mehr als vier Monaten ist Batman: Arkham Origins erhältlich, jetzt sind womöglich neue Anzeichen für das nächste Spiel der Reihe aufgetaucht. Dem Blogpost eines Users auf GameSpot zufolge ist an Retail-Händler in den USA ein Poster mit dem unter diesem Newspost zu sehenden Motiv verteilt worden. Das Poster soll Teil einer Marketing-Kampagne sein, die angeblich in diesem Monat stattfindet. Dahinter wird nun das Logo des mittlerweile vierten Arkham-Spiels vermutet, dass dieses Mal wieder von Rocksteady Studios entwickelt werden soll, nachdem Batman: Arkham Origins bei Warner Bros. Montreal entstand.

Die Kollegen von Kotaku haben mittlerweile von einem GameStop-Mitarbeiter erfahren, dass die Poster nicht vor kommender Woche von den Handelsketten zur Schau gestellt werden dürfen. Zudem habe man laut dem anonymen Tippgeber ein weiteres Poster erhalten, das mit dem Namen "Zeppelin" betitelt wird. Auf der einen Seite können damit bereits erschienene Spiele der Reihe beworben werden, womöglich wird nächste Woche das nächste Arkham-Spiel angekündigt. Dem Tweet eines niederländischen Journalisten zufolge, welcher mittlerweile gelöscht worden ist, hat dieser an einer Presseveranstaltung bei Rocksteady Studios teilgenommen.

Im vergangenen Jahr verplapperte sich Kevin Conroy, Batmans Synchronsprecher, indem er erklärte, dass er bereits seit mehreren Monaten Texte für ein Arkham-Spiel eingesprochen hat. Um Batman: Arkham Origins kann es sich dabei nicht gehandelt haben, denn in dem Prequel wurde der Dark Knight von Roger Craig Smith vertont. Noch dazu fanden sich in Batman: Arkham City viele Andeutungen auf einen vollwertigen Nachfolger. Die Flammen auf dem Poster decken sich mit Azraels Prophezeihung, dass Gotham City brennen wird. Es bleibt also abzuwarten, ob nächste Woche tatsächlich ein neues Spiel aus dem Hause Rocksteady Studios angekündigt wird.

Spoiler: Fassen wir an dieser Stelle noch einmal zusammen, welche Andeutungen bereits in Batman: Arkham City zu finden waren.

  • Scarecrow hat weitere Experimente mit seinem Nervengas durchgeführt und droht mit seiner Rückkehr
  • Hush ist noch auf freiem Fuß und besitzt nun das Gesicht von Bruce Wayne
  • Azrael hat vorhergesagt, dass sowohl Gotham als auch Batman leiden werden
  • Two-Face ist im Begriff, zum Verbrecherboss der Stadt aufzusteigen
  • Calendar Man ist aus seiner Zelle im Gerichtshaus ausgebrochen
  • Harley Quinn schmiedet weitere Rachepläne
  • Ra's al Ghul und seine Tochter Talia verschwinden nach ihrem Bildschirmtod. Für ein Bad in einer Larzarusgrube?
  • Joker könnte immer noch am Leben sein. Bevor Batman durch die Explosion der Larzarusgrube ohnmächtig wird, hält er das Heilmittel in der linken Hand. Nachdem er wieder zur Besinnung kommt, ist es in seiner rechten Hand. Genug Zeit für Joker, einen Schluck von dem Mittel zu nehmen und Clayface seinen Platz bis zu seinem "Tod" einnehmen zu lassen?

Hierbei könnte es sich um das Logo des nächsten Arkham-Spiels von Rocksteady handeln.

KOMMENTARE

News & Videos zu Batman: Arkham Origins

Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Die ersten 30 Minuten aus dem Story-DLC Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Gesamtes Franchise auf Steam reduziert Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Ist das Logo des nächsten Arkham-Spiels geleakt? Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Story-DLC kommt laut Teaser am 22. April Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - "Assault on Arkham" Debut Trailer Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - "Cold, Cold Heart" DLC Gameplay Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus