PLAYNATION NEWS Batman: Arkham City

Batman: Arkham City - Der Dark Knight lässt sich Zeit: PC-Fassung um eine weitere Woche verschoben

Von Yannick Arnon - News vom 06.11.2011, 13:39 Uhr
Batman: Arkham City Screenshot

Während PlayStation 3- und XBOX 360-Zocker bereits seit knapp zwei Wochen in Batman: Arkham City die Straßen Gothams von Verbrechern säubern, lässt Entwickler Rocksteady Studios PC-Spieler etwas länger warten. Nach einer ersten Verzögerung wurde der europäische Release der PC-Fassung um eine weitere Woche vom 18. auf den 25. November verschoben, dass geht aus der Steam-Seite des Spiels hervor.

Bleibt nur zu hoffen, dass die zusätzliche Zeit in diverse Feinarbeiten investiert wird. Rocksteady ließ bereits vor einigen Wochen verlauten, dass sich die zusätzliche Wartezeit lohnen soll. Batman: Arkham City ist das Sequel zu Batman: Arkham Asylum, welches einer der Überraschungshits des Jahres 2009 war. Für den Nachfolger wurde die geschlossene Anstalt gegen eine frei begehbare Stadt eingetauscht, dazu wurden neue Schurken, neue Gadgets und Catwoman als spielbarer Charakter ins Boot geholt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Batman: Arkham City

Batman: Arkham City Batman: Arkham City - Zusammen mit Arkham Asylum ab sofort ohne GFWL Batman: Arkham City Batman: Arkham City - Kommt das Sequel für diese und die nächste Generation? Batman: Arkham City Batman: Arkham City - Nachfolger steht vor der Tür Batman: Arkham City Batman: Arkham City - Neues Batman-Spiel von Warner kommt Batman: Arkham City Batman: Arkham City - Behind the Scenes: Synchronsprecher Batman: Arkham City Batman: Arkham City - Harley Quinn's Revenge: Payback Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August