PLAYNATION NEWS Assassins's Creed 3

Assassins's Creed 3 - Season-Pass bringt DLC-Episoden mit sich - Neue Philosophie von Ubisoft?

Von Dennis Werth - News vom 23.07.2012, 10:16 Uhr

Wie ein Anschreiben an GameStop-Mitarbeiter verrät, wird Ubisoft mit Assassin's Creed 3 neue Wege einschlagen, was die DLC-Philosophie betrifft. Dabei setzt der Publisher auf einen Season-Pass, welcher die Handlung der amerikanischen Revolution und dem Meuchelmörder Connor thematisiert. Bedeutet, dass nach und nach neue Abenteuer veröffentlicht werden, die in Form eines Download-Contents in den entsprechenden Netzwerken zur Verfügung stehen.

Die Kollegen von Kotaku berichten zudem, dass im Anschreiben der Begriff 'Preorder-Item' geführt ist, was daraus schließen lässt, dass Vorbesteller die DLC-Episoden kostenlos erhalten könnten.

Eine offizielle Ankündigung seitens Ubisoft steht bisher aus. Erscheinen wird Assassin's Creed 3 am 31. Oktober 2012 für die PlayStation 3, Xbox 360 sowie für den PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassins's Creed 3

Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Neue Screenshots zum DLC 'Die Tyrannei' Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Drei weitere Download-Episoden datiert Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - PC-Version bekommt Update spendiert Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - DLC 'Die Tyrannei' datiert und nähere Infos Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Offizieller Anthology-Trailer Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Zweite Stunde des Let's Plays The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging