PLAYNATION NEWS Assassins's Creed 3

Assassins's Creed 3 - Kein weiterer Teil mit Desmond

Von Sascha Scheuß - News vom 23.10.2012, 17:32 Uhr
Assassins's Creed 3 Screenshot

Ubisoft macht von Anfang an reinen Tisch und kündigt an, das Protagonist Desmond im neuen Assassin´s Creed seine Geschichte abschließen wird und es fast ausgeschlossen wäre, dass er in einem kommenden Teil erscheinen wird. Lead Designer Steve Masters erklärte, dass die Story rund um den Meuchelmörder am Ende endgültig abgeschlossen sein wird. Das wäre neu, denn in den Vorgänger, tauchten häufig die Personen aus anderen Teilen auf, Rückblenden waren oft der Fall.

Das soll den Spielspaß der Spieler erheblich gestört haben, weshalb man nun zu diesem Mittel greift. Keine Schleppende Story mehr, sondern eine zügige, doch qualitativ hochwertige Geschichte soll in Assassin´s Creed 3 erzählt werden. Ob das so gut ankommt bleibt abzuwarten. Allzulange Warten, müssen Konsolenspieler allerdings nicht mehr, denn kommende Woche erscheint der heiß ersehnte Titel endlich, PC-Spieler müssen sich hingegen noch bis Ende November gedulden.

Desmond´s Geschichte wird in Assassin´s Creed 3 ihr Ende finden

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassins's Creed 3

Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Neue Screenshots zum DLC 'Die Tyrannei' Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Drei weitere Download-Episoden datiert Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - PC-Version bekommt Update spendiert Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - DLC 'Die Tyrannei' datiert und nähere Infos Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Offizieller Anthology-Trailer Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Zweite Stunde des Let's Plays Saturn Saturn - Die besten Angebote im Deal-Ticker Esports Esports - "Scheiss E-Sports": Ultra-Block sorgt mit Protestaktion für Spielunterbrechung
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick