PLAYNATION NEWS Assassin's Creed

Assassin's Creed - Wolverine-Autor schreibt Kino-Story

Von Dustin Martin - News vom 17.08.2013, 11:19 Uhr
Assassin's Creed Screenshot

Die Story des Assassin's Creed-Films muss umgeschrieben werden. Ubisoft hat sich als Autoren den Screenwriter von Wolverine ausgesucht, dessen Film zurzeit mit Erfolg in den Kinos läuft. Der Film erscheint am 19. Juni 2015.

Scott Frank schreibt nun die Assassin's Creed-Verfilmung noch einmal um. Er hatte zwei für sich sprechende Argumente, weshalb man ihn für eine neue Story anheuerte. Genaue Details zum KinoFilm sind jedoch noch nicht bekannt - irgendwie aber auch logisch.

Frank sagte, er freue sich auf die Arbeit, habe jedoch noch nie eine Videospiel-Reihe umgesetzt. Das bringe eine ganz eigene Art von Problemen, welche es hoffentlich zu überwinden gilt.

Wie auch immer der Assassin's Creed-Film am Ende heißen wird: Er kommt nach aktuellem Stand am 1. Juni 2015 in die amerikanischen Kinos. Produziert wird er übrigens von Michael Fassbender.

Die Story der Assassin's Creed Verfilmung wird von einem der Wolverine-Autoren geschrieben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed

Assassin's Creed Assassin's Creed - Bekommt eine eigene Anime-Serie Assassin's Creed Assassin's Creed - Alle PC-Teile stark reduziert Assassin's Creed Assassin's Creed - Autor wechselt zu Macher von BioShock und Borderlands Assassin's Creed Assassin's Creed - Bis zu 75 Prozent Rabatt im Steam Herbst Sale Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September