PLAYNATION NEWS Assassin's Creed Unity

Assassin's Creed Unity - Finalen Spezifikationen liegen laut Ubisoft noch überhaupt nicht fest

Von Patrik Hasberg - News vom 07.10.2014, 16:54 Uhr
Assassin's Creed Unity Screenshot

Assassin's Creed Unity wird auf der PlayStation 4 und Xbox One lediglich in 900p und 30 FPS laufen. Nun ruderte Publisher Ubisoft allerdings ein Stück zurück und entgegnete, dass dies noch nicht die finalen Spezifikationen seien.

Wie wir heute bereits berichtet haben wird Assassin's Creed Unity auf den beiden Current-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One lediglich in einer Auflösung von 900p und 30 FPS laufen. Dazu verkündete Senior Producer Vincent Pontbriand allerdings auch, um mögliche Diskussionen zu vermeiden, dass die beiden Versionen aufeinander abgestimmt worden sind.

Nun meldete sich Ubisoft erneut zu Wort und entgegnete, dass keine der beiden Versionen technisch in irgendeiner Art und Weise beschnitten seien. Beide Versionen würden über die gleichen Eckdaten verfügen. Jetzt ist der Publisher noch ein Stückchen weiter zurückgerudert und gab zu verstehen, dass die genannten Spezifikationen noch nicht final seien. Diese können sich also noch ändern.

"Die finalen Spezifikationen für Assassin's Creed: Unity sind noch gar nicht festgelegt", so das Unternehmen gegenüber Eurogamer. "Wir können aber sagen, dass wir Assassin's Creed: Unity während unserer Hands-On-Vorschau in der vergangenen Woche mit 900p gezeigt haben. Wir sind zuversichtlich, dass die Spieler von den wunderschönen Grafiken und davon, wie Paris in Assassin's Creed: Unity zum Leben erweckt wurde, begeistert sein werden."

"Das Entwicklungsteam hat schwer daran gearbeitet, auf den neuen Konsolen das bestmögliche Assassin's Creed anbieten zu können. Unabhängig davon, auf welcher Plattform gespielt wird, wird Assassin's Creed: Unity die Antwort darauf liefern, wie ein Assassin's Creed-Spiel, das komplett für die neue Generation entwickelt wurde, aussehen muss. Und es wird das bestaussehendste Assassin's Creed-Spiel sein, das bisher entwickelt wurde."

Wir halten es für eher unwahrscheinlich, dass sich die Spezifikationen rund einen Monat vor Release noch ändern werden. Diesbezüglich warten wir jedoch noch auf eine endgültige Antwort von Ubisoft.

Assassin's Creed Unity erscheint am 13. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Laut Ubisoft würden die finalen Spezifiaktionen bezüglich Assassin's Creed Unity noch überhaupt nicht festliegen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed Unity

Assassin's Creed Unity Assassin's Creed Unity - Fünftes Update behebt Absturzursachen und verbessert allgemeine Stabilität Assassin's Creed Unity Assassin's Creed Unity - Man werde aus begangenen Fehlern lernen Assassin's Creed Unity Assassin's Creed Unity - Sarazar spielt den Dead-Kings-DLC im Let's Play Assassin's Creed Unity Assassin's Creed Unity - Premium-DLC "Secrets of the Revolution" ab sofort verfügbar Assassin's Creed Unity Assassin's Creed Unity - Das Kuchen-Easter-Egg Assassin's Creed Unity Assassin's Creed Unity - Launch-Trailer zu Dead Kings PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!