PLAYNATION NEWS Arthur 2 und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M.

Arthur 2 und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M. - Kooperatives Party-Spiel im Anmarsch

Von Redaktion - News vom 02.07.2009, 11:00 Uhr

Ubisoft kündigte heute die Veröffentlichung von Arthur 2 und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M. an. Das Videospiel basiert auf dem gleichnamigen Film von Luc Besson, produziert von EuropaCorp. Arthur 2 und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M. ist ein kooperatives Party-Spiel und wird diesen Winter für PlayStation 3, Wii, Nintendo DS und PC erscheinen.

Kooperation ist der Weg zum Erfolg

Arthur 2 und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M. basiert auf dem zweiten Film der dreiteiligen Arthur und die Minimoys-Reihe. Wie im Film führen auch hier Loyalität und gegenseitige Hilfe zu Erfolg und Sieg. Alle 30 unterschiedlichen Minispiele basieren auf Kooperation: Die Spieler wetteifern nicht gegeneinander, sondern sie müssen Hand in Hand arbeiten, um die bestmöglichste Punktezahl zu erreichen und neue Herausforderungen freizuspielen. Dieses neue und innovative Gameplay bietet viele Stunden Spielspaß für Freunde und die ganze Familie.

Das ganze Arthur und die Minimoys-Universum in einem Spiel

Ubisoft und EuropaCorp haben eng zusammen gearbeitet um ein Videospiel zu erschaffen, das die einzigartige Atmosphäre der bekannten Lizenz wiedergibt. Jedes der 30 verschiedenen Minispiele basiert auf einer speziellen Szene aus dem Film Arthur und die Rache des Maltazard. Um den Spielern ein authentisches Arthur-Erlebnis zu bieten, wurden die Charaktere und Spielumgebungen in enger Zusammenarbeit mit EuropaCorp entwickelt.

Außerdem kann jeder Spieler in den Minimoy-Charakter schlüpfen, den er am liebsten mag. Max und Maltazard treten hingegen als Spielleiter auf. Max wird dem Spieler zur Seite stehen, während Maltazard versucht, ihm Steine in den Weg zu legen.

Exklusive Spieleigenschaften der Konsolen-Versionen

Arthur 2 und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M. nutzt gezielt die plattformspezifischen Eigenschaften der verschiedenen Konsolen. So ist es auf der PS3 das erste Party-Spiel für bis zu vier Spieler, das komplett mit dem Sixaxis Controller gesteuert wird. Die Wii-Version enthält hingegen Mini-Spiele, die das Wii Balance Board unterstützen. In der Nintendo DS-Version ist ein exklusiver Spielmodus namens „Pinpin Dorf“ enthalten. Darin sammelt der Spieler während seines ganzen Einzelspieler-Abenteuers Pläne und Koolomasai-Geld, mit dem er dann sein ganz eigenes Dorf errichten und seine Entdeckungen mit seinen Freunden teilen kann.

Screenshots findet ihr in der Galerie, einen Trailer gibt es ebenfalls hier.

KOMMENTARE

News & Videos zu Arthur 2 und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M.

gamescom gamescom - Valve wird auf der Messe vertreten sein Steam Steam - Valve bannt fast 90.000 Accounts in nur zwei Tagen
News zu Valve

LESE JETZTValve - Wie es hinter den Kulissen aussieht