PLAYNATION NEWS ARK: Survival Evolved

ARK: Survival Evolved - Endlich offiziell im Handel erhältlich

Von Cynthia Weißflog - News vom 30.08.2017, 11:00 Uhr
ARK: Survival Evolved Screenshot

Endlich ist es soweit: ARK: Survival Evolved hat seine Early-Access-Zeit vollständig hinter sich gelassen und ist seit gestern offiziell im Handel für Konsolen und PC erhältlich. Wagt euch auf die wunderschöne, aber gefährliche Insel und erfahrt nun auch endlich, wie ihr überhaupt dort gelandet seid.

Über zehn Millionen Spieler hat das Open World-Game schon für sich gewinnen können und lässt euch seit dem Early-Access-Beginn vor zwei Jahren die gigantische und vielseitige Landschaft der ARK-Insel erkunden. Inzwischen stehen euch in dem Spiel über 100 verschiedene Kreaturen zum Entdecken und zur Zähmung bereit.

Nach dem langandauernden und mühsamen Ausbau war es nun an der Zeit, dass der Survival-Titel ARK: Survival Evolved als vollwertiges Spiel in die Läden kommt - und gestern war es dann soweit. Neben der Standard- und der Special-Version des Spiels könnt ihr nun auch eine Explorer's Edition erwerben, die zusätzlich den Season-Pass enthält. Dafür erhaltet ihr den ersten und bereits erschienen DLC Scorched Earth und alle weiteren geplanten kostenpflichtigen Erweiterungen.

Was hält der Release an Neuerungen bereit?

Mit der Veröffentlichung kommen als neue Kreaturen nun noch der Otter, den ihr als wärmenden Kameraden auf der Schulter tragen oder seltene schwarze Perlen sammeln lassen könnt und der Phönix, der nur in der Scorched Earth-Erweiterung entdeckt werden kann und fähig ist extreme Hitzestrahlen auszusenden, um seine Ziele mit einem einzigen Schlag zu entflammen.

ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved Zusammenfassung aller kommenden Inhalte

Neben dem von der Community entwickelten Ragnarok-DLC, das als kostenlose Erweiterung nun auch den Konsolen-Spielern zur Verfügung steht und euch ein virtuelles 144 km² großes Spielgebiet bringt, erhaltet ihr außerdem den dazugehörigen Greif mit dem ihr Land, Wasser und die Lüfte erkunden könnt. Eines der größeren Highlights zum Release des vollwertigen Titels ist jedoch, dass ihr ab sofort fähig seid das Geheimnis um euer Dasein auf der mysteriösen Insel zu lüften und erfahren könnt, wieso es euch überhaupt an diesen Ort verschlagen hat.

ARK: Survival Evolved bei Humble Bundle kaufen

ARK: Survival Evolved bei Amazon kaufen

Also für alle, die das Survival-Abenteuer entweder noch nie besessen oder lange nicht mehr auf der ARK-Insel vorbeigeschaut haben: Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt euch erstmalig oder erneut auf die abwechslungsreiche Spielwelt einzulassen und zu jagen, zu ernten, zu sammeln, zu erforschen, Werkzeuge und nützliche Gegenstände herzustellen, eine Behausung zu schaffen, die euch vor jedweden Angriffen schützt. Kämpft gegen andere Mitspieler oder gegen Dinosaurier und prähistorische Kreaturen, die ihr sogar züchten, reiten und trainieren könnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu ARK: Survival Evolved

ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved - Wird Free-2-Play für Smartphones: Hier zur Closed-Beta-Anmeldung! ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved - Upgrade verbessert Gameplay und Optik der Dinosaurier und Tierwelt ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved - Crossplay zwischen PC und Xbox One möglich ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved - Entwickler vergibt 2000 US-Dollar für ersten Kill des Aberration Endbosses ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved - Launch-Trailer zur Expansion Aberration zeigt Neuerungen ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved - Live Action Trailer sorgt für Begeisterung Steam Steam - Valve bannt fast 90.000 Accounts in nur zwei Tagen Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games erscheinen in der kommenden Woche
News zu gamescom

LESE JETZTgamescom - Welche Titel wird Valve vorstellen?