PLAYNATION NEWS Areal

Areal - Kickstarter-Kampagne macht keine Fortschritte

Von Dustin Hasberg - News vom 10.07.2014, 18:14 Uhr
Areal Screenshot

Die fragwürdige Kickstarter-Kampagne zu dem Open-World-Shooter Areal erhielt innerhalb weniger Tage rund 35.000 US-Dollar von rund 1000 Unterstützern. Doch seit einigen Tagen steht der Erfolg der Kampagne auf Messers Schneide, denn immer mehr potentielle Kickstarter-User vertrauen Entwickler West Games nicht mehr.

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über die dubiose Kickstarter-Kampagne zu Areal, wobei sich der Titel laut Entwickler West Games bereits in der Pre-Alpha-Phase befindet. Trotzdem veröffentlichte die Entwicklerschmiede, die sich aus Mitarbeitern von GSC Gameworld zusammensetzt, bisher weder Screenshots noch Ingame-Videos, obwohl solches Material beim aktuellen Entwicklungsstand zumindest in Teilen vorweisbar sein sollte.

Weiterhin bittet West Games um insgesamt 50.000 US-Dollar, obwohl mit dieser Summe höchstens ein Bruchteil der Entwicklung finanziert werden könnte, immerhin soll Areal für zahlreiche verschiedene Plattformen produziert werden und auch als Retail-Fassung erscheinen. Die Vermutung, dass West Games mit dieser Summe lediglich eine Vorschau-Demo entwickeln möchte, um potentielle Investoren zu locken, wächst bei den Backern täglich an. Dies wäre allerdings laut den Richtlinien von Kickstarter illegal, da durch eine Kampagne die gesamte Entwicklung bezahlt werden muss - nicht nur ein Bruchteil.

Da West Games sich in den vergangenen Tagen nicht zu diesen Fragen geäußert hat und auch sonst keinerlei nähere Informationen zum Spiel bekannt gibt, wächst das Misstrauen der Kickstarter-User gegenüber West Games und viele Backer nehmen ihre finanzielle Unterstützung zurück. Aus diesem Grund verzeichnet das Projekt bereits seit Montag keinerlei Fortschritte, obwohl das Entwicklerteam bereits nach wenigen Tagen 35.000 US-Dollar verzeichnen konnte.

Innerhalb eines neuen Updates verspricht West Games zumindest ein AMA (Ask me Anything) mit CEO und Gründer Eugene Kim sowie Producer Alexey Sytyanov am kommenden Sonntag. Allerdings bezweifeln viele User bereits, dass wichtige Fragen an dem Tag geklärt werden können. Wir halten euch weiterhin über die Kickstarter-Kampagne zu Areal auf dem Laufenden, die nach aktuellen Planungen erst am 24. Juli enden wird.

Die Kickstarter-Kampagne zu Areal macht derzeit keinerlei Fortschritte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Areal

Areal Areal - Projekt laut Vostok Games kompletter Fake Areal Areal - Kickstarter-Kampagne eingestampft Areal Areal - Entwickler sollen Mail von Wladimir Putin erhalten haben Areal Areal - Kickstarter-Ziel erreicht und erstes Gameplay-Video Areal Areal - Erste Gameplay-Szenen zum Open-World-Shooter Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse