PLAYNATION NEWS ArcheAge

ArcheAge - Wütender Spieler randalierte vor Entwickler-Büro

Von Thomas Wallus - News vom 14.05.2013, 09:11 Uhr

Ein wütender Spieler, der den fehlenden Support für seinen gehackten Account von ArcheAge bemängelte, sorgte kürzlich am Bürogebäude des Entwicklers XL Games für Aufsehen und erhielt eine Entschuldigung.

Es gibt gewisse Art und Weisen, mit welchen man auf einen entwendeten Account reagieren kann. Gleichwohl die Hauptfolge eines solchen Vorfalls wohl immer die Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport ist, unterscheiden sich die Gemüter, wenn es um die Frage geht, wie eine hier womöglich entstehende Wartezeit zu überbrücken ist. Während manche sich da anderweitig zu beschäftigen wissen, verursacht die mangelnde Geduld bei seltenen Spieler-Exemplaren auch große Wut und Verzweiflung. Ein Spieler, der kürzlich im Bezug auf ArcheAge für Aufsehen sorgte, darf sich wohl zu letzterer Kategorie zählen und trieb den Ausraster auf die Spitze. Laut verschiedenen Meldungen hatte dieser am 3. Mai 2013 das Büro von XL Games aufgesucht, um dort in die Räumlichkeiten zu langen. Um dieses Ziel zu verwirklichen, waren der besagten Person viele Mittel recht, weshalb auch die Glaswände unter einigen Tritten zu leiden hatten.

Nachdem die Reaktion der örtlichen Security recht aggressiv ausfiel, rief der Vorfall nun ein offizielles Statement der Entwickler hervor. Darin verspricht man eine verstärkte Schulung des Sicherheitspersonals. Auch am verursachenden Kernproblem, dem Kundensupport, will man schrauben, insbesondere in vergleichbaren Fällen wie dem beschriebenen. Dem Account-Besitzer wurde sein Spielkonto nämlich mehrfach gestohlen. Wodurch dies begünstigt wurde, ist unklar. 

Ein wütender Spieler von ArcheAge randalierte vor dem Entwickler-Büro.

KOMMENTARE

News & Videos zu ArcheAge

ArcheAge ArcheAge - Update 3.0 'Offenbarung' wird bisher größtes Update - Termin bekannt ArcheAge ArcheAge - MMORPG geht die Revolution an - größtes Update noch dieses Jahr ArcheAge ArcheAge - Neue Völker der Zwerge und Warborn kommen im nächsten Update ArcheAge ArcheAge - Völlig abgedrehtes Popsternchen-Video zum Start in China ArcheAge ArcheAge - Offizieller Release-Trailer ArcheAge ArcheAge - Der Bibliothek-Dungeon in der Preview The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging