PLAYNATION NEWS ArcheAge

ArcheAge - Was dauert hier denn so lange?

Von Thomas Wallus - News vom 23.07.2013, 14:57 Uhr
ArcheAge Screenshot

Im Forum der Fanseite ArcheAge Source beschrieb Trion Worlds Community Manager James "Elrar" Nichols, wieso das Online-Rollenspiel von XL Games in letzter Zeit so wenig von sich hören ließ.

Das MMORPG ArcheAge bietet uns immer und immer wieder interessante Themen, über die es zu berichten gilt. Egal ob amüsante TV-Spots, Änderungen von Bezahlmodalitäten oder inhaltliche Neuerungen: Am Stoff, der die virtuelle Welt bewegt, mangelt es nicht. Der Schwachpunkt: Die Meldungen finden ihren Weg meist direkt aus Asien zu uns. Dabei sind die Erinnerungen an die Euphorie einer westlichen Veröffentlichung noch greifbar. Tatsächlich liegt der Zeitraum, in welchem Mail.Ru die Release-Hoffnungen in Russland beflügelte und Trion Worlds die Katze für Europa und die USA aus dem Sack ließ, schon sechs Monate zurück. Seither ist es still geworden und unter Fans stellt sich die ermüdende Frage: 'Was dauert hier denn so lange?'. Die Antwort ist auch im Falle von ArcheAge natürlich sichtlich einfach, denn das Online-Rollenspiel will an den westlichen Markt angepasst werden. Dieser Prozess verschlingt Monate an Arbeitszeit.

Wie weit man unterdessen gekommen ist, kann man an den Zeilen des Community Managers James Nichols ablesen. Im Forum der Fanseite ArcheAge Source beschrieb er den Stand der Dinge und betonte dabei, dass es keine großen Änderungen an den Features von ArcheAge geben werde. Diesbezüglich fänden lediglich kleinere Anpassungen statt, um das Spielverständnis der westlichen Kultur mit dem Asiens in Einklang zu bringen. Den Löwenanteil der Aufwendungen nimmt demnach also die Übersetzung in Anspruch. Laut Nichols gibt es hier eine Vielzahl an Faktoren, die Beachtung finden müssen. Spieler aus Deutschland, Frankreich oder den USA haben eine andere Sicht auf zwischenmenschliche Beziehungen und würden mit den originalen Textpassagen von XL Games wohl fremdeln. Das will Trion Worlds verhindern. Mehr als eine Million Wörter sind zu übersetzen, gerade auch weil man bemüht ist, das Produkt auf inhaltlicher Augenhöhe mit dem Original zu halten.

Fans müssten noch einige Zeit lang mit der Stille seitens der offiziellen Seite leben. Dafür soll das Feuerwerk an Informationen, Bildern und Videos umso heller leuchten, wenn sich ArcheAge auf der Zielgeraden bewegt. 

Was dauert hier denn so lange bei ArcheAge?

KOMMENTARE

News & Videos zu ArcheAge

ArcheAge ArcheAge - Update 3.0 'Offenbarung' wird bisher größtes Update - Termin bekannt ArcheAge ArcheAge - MMORPG geht die Revolution an - größtes Update noch dieses Jahr ArcheAge ArcheAge - Neue Völker der Zwerge und Warborn kommen im nächsten Update ArcheAge ArcheAge - Völlig abgedrehtes Popsternchen-Video zum Start in China ArcheAge ArcheAge - Offizieller Release-Trailer ArcheAge ArcheAge - Der Bibliothek-Dungeon in der Preview PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!