PLAYNATION NEWS ArcheAge

ArcheAge - Ein Lebenszeichen von Trion Worlds

Von Christian Liebert - News vom 28.09.2013, 18:04 Uhr
ArcheAge Screenshot

Während des RIFT-Livestreams am gestrigen Freitag stellten einige Spieler auch Fragen rund um ArcheAge und den Status der englischen Server. Trion Worlds bezog Stellung.

Eine lange Zeit ist vergangen, seit Trion Worlds die internationale Version von ArcheAge angekündigt hat. Nun fragen sich viele Spieler und Fans, vor allem nach den zahlreichen Pleiten des Publishers, wie es denn nun rund um das Sandbox-MMO steht. Ist ArcheAge bereits tot? Nein ist es nicht. Arbeitet Trion Worlds an der Veröffentlichung des Online-Rollenspiels in internationalen Gewässern? Ja, das tun sie. Gibt es neue Informationen? Nein, die gibt es nicht. Leider, aber wie Trion Worlds verkündet, möchte man nur dann neue Sachen zeigen, wenn man auch wirklich etwas Neues zeigen kann.

Es ist bereits möglich, sich für die Closed Beta von ArcheAge zu registrieren. Allerdings wird es wohl noch Monate dauern – so Trion Worlds – bis man der Öffentlichkeit etwas Handfestes präsentieren kann. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

KOMMENTARE

News & Videos zu ArcheAge

ArcheAge ArcheAge - Update 3.0 'Offenbarung' wird bisher größtes Update - Termin bekannt ArcheAge ArcheAge - MMORPG geht die Revolution an - größtes Update noch dieses Jahr ArcheAge ArcheAge - Neue Völker der Zwerge und Warborn kommen im nächsten Update ArcheAge ArcheAge - Völlig abgedrehtes Popsternchen-Video zum Start in China ArcheAge ArcheAge - Offizieller Release-Trailer ArcheAge ArcheAge - Der Bibliothek-Dungeon in der Preview Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus