PLAYNATION NEWS Apple

Apple - Steve Jobs soll noch an iPhone 5 mitgewirkt haben

Von Marcel Walter - News vom 21.05.2012, 11:00 Uhr

Wie unsere englischen Kollegen von bloomberg.com berichten, war Steve Jobs noch bis kurz vor seinem Tod im Oktober 2011 stark am neuen Design des zukünftigen iPhones beteiligt.

Das iPhone 5 soll erstmals seit dem Jahre 2010 ein komplett neues Aussehen erhalten als seine Vorgänger zuvor. Hierzu gehört unteranderem ein neuer größerer Bildschirm, welcher vermutlich eine Bilddiagonale von 4 Zoll und einem vielleicht verändertem Seitenverhältnis mitkommt, um das Smartphone so klein wie möglich wieder zu halten. Im Gespräch für die Displays stehen momentan die Firmen LG, Sharp und Toshiba.

Momentan bietet Apple ihre iPhones trotz einer hohen Auflösung nur eine Bildschirmgröße von 3,5 Zoll an. Doch die Konkurrenz schläft nicht und bietet unteranderem Displays die schon fast 5 Zoll haben an. Das Galaxy Note was eigentlich schon ein kleiner Tablet ist, bietet momentan eine Größe von 5,3 Zoll an.

KOMMENTARE

News & Videos zu Apple

Apple Apple - Wegen iPhone-Drosselung: Auf 1 Billion Dollar verklagt Apple Apple - Der neue Konkurrent von Netflix, Amazon und Co.? Apple Apple - Aufgeblähte Akkus und explodierte Gehäuse beim iPhone 8 Plus Apple Apple - Ein iPhone muss laut Apple nur ein Jahr halten Apple Apple - Offizieller Trailer 2 zum Film "Steve Jobs" Apple Apple - Erster TV-Spot zum new iPad Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus