PLAYNATION NEWS Apple

Apple - iPhone 5: Kämpft Apple mit Akkuproblemen?

Von Dennis Werth - News vom 29.06.2012, 11:34 Uhr

Verschiebt sich der Release-Termin des iPhone 5 von Apple aufgrund massiven Akkuproblemen? Das berichtet zumindest eine chinesische Nachrichtenseite, die mit einer Apple-Insider-Information lockt. Ob das Smartphone wirklich noch später angekündigt wird, bleibt ungewiss.

Gerüchte über Gerüchte, welche die Produktion des iPhone 5 prägen. So heißt es, dass das erfolgreiche Unternehmen Apple sein Smartphone aufgrund von Akkuproblemen verschieben muss. Laut der chinesischen Nachrichtenseite sina.com soll diese in Kontakt mit dem Hersteller-Unternehmen des Akkus stehen, welche das Gerücht der Verschiebung des iPhone 5 angeblich bestätigt. Unklar ist, um welche Firma es sich dabei genau handelt. Demnach kann das Gerücht weiterhin als Spekulation eingestuft werden. Sina.com berichtet zudem, dass ausschließlich 30 Prozent der hergestellten Akkus brauchbar sind.

Droht demnach eine Launch-Verschieb des iPhone 5? Spekuliert wird darüber, auch, dass es derzeit Probleme mit dem Kartendienst in der neusten iOS-Version 6 kommen soll.

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Apple

Apple Apple - Wegen iPhone-Drosselung: Auf 1 Billion Dollar verklagt Apple Apple - Der neue Konkurrent von Netflix, Amazon und Co.? Apple Apple - Aufgeblähte Akkus und explodierte Gehäuse beim iPhone 8 Plus Apple Apple - Ein iPhone muss laut Apple nur ein Jahr halten Apple Apple - Offizieller Trailer 2 zum Film "Steve Jobs" Apple Apple - Erster TV-Spot zum new iPad Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse