PLAYNATION NEWS APB: Reloaded

APB: Reloaded - GamersFirst wird zu Reloaded Games

Von Birthe Stiglegger - News vom 06.07.2012, 10:34 Uhr

Im Zuge eines Managementwechsels im Hause GamersFirst wurde der Publisher des kostenlosen MMOGs APB: Reloaded mit seiner Mutterfirma K2 Network fusioniert. Dieses Abkommen wurde durch Arkenstone Investment finanziert und sorgt außerdem dafür, dass GamersFirst ab sofort unter dem neuen Namen Reloaded Games bekannt sein wird.

Das Team zeigt sich zuversichtlich ob dieser gravierenden Änderung und hat bereits Veträge mit unabhängigen Entwicklern unterzeichnet, um auch in Zukunft weitere Free-to-Play-MMOGs zu betreiben. Diese sollen dann cross-platform ausgerichtet sein und eher in Richtung Taikodom und Hailan Rising gehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu APB: Reloaded

APB: Reloaded APB: Reloaded - Kampf mit GTA 5: "Ein Sturm aus Los Santos" APB: Reloaded APB: Reloaded - Kosten der Konsolenversionen und Release-Zeitraum bekannt APB: Reloaded APB: Reloaded - Nun geht es an die Next-Gen-Konsolen APB: Reloaded APB: Reloaded - Neues iOS-Game in der Entwicklung APB: Reloaded APB: Reloaded - Live Action Trailer APB: Reloaded APB: Reloaded - Waffen im Fokus God of War God of War - Riesiges Easter Egg noch nicht von Spielern gelöst, neuer Hinweis Valve Valve - Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen
News zu No Man's Sky

LESE JETZTNo Man's Sky - Entwickler erhielten Morddrohungen wegen Schmetterlingen