PLAYNATION NEWS Allods Online

Allods Online - Spieler über InGame-Item-Shop enttäuscht

Von Redaktion - News vom 21.02.2010, 17:32 Uhr

Teuer, teurer, am teuersten: Der inGame-Item-Shop von Allods Online sorgt für Ärger!

Allods Online feierte bei seiner Fan-Gemeinde vor der Open-Beta eine deutliche Zufriedenheit. Doch das Blatt hat sich gewendet, denn die Spieler sind Sauer! Zunächst wurde der inGame-Item-Shop ohne Ankündigung eröffnet. Die Preise können sich sehen lassen. So kostet ein Gesundheitstrank 13,50 US-Dollar. Beeindruckend wird jedoch, wie wieviel gPotato für eine Stufe-10-Rune verlangt. Knappe 7000 US Dollar! Jetzt hofft die Spieler-Gemeinschaft darauf, dass man einen Tippfehler verursacht hätte.

Ein Statement von gPotato bezüglich der Preise, steht noch aus.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allods Online

Allods Online Allods Online - Publisher versucht es auf Steam Greenlight Allods Online Allods Online - Zwei Wochen kostenlose Mitgliedschaft für alle Spieler Allods Online Allods Online - Umzug und neues Addon "Heart of the World" Allods Online Allods Online - Ankündigung der Erweiterung Wind of Changes Allods Online Allods Online - Path to Victory (Trailer) Allods Online Allods Online - Lords of Destiny Launch Trailer The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging