PLAYNATION NEWS Allods Online

Allods Online - gPotato gibt Statement zum inGame-Item-Shop ab!

Von Redaktion PlayNation - News vom 23.02.2010, 16:51 Uhr

Teure Preise im Allods Online-Shop sind Geschichte, denn gPotato behebt den Fehler!

Wir berichteten bereits darüber, dass Allods Online ein mächtiges Problem hatte - Die hohen Preise des InGame-Item-Shops. So kostete ein Gesundheitstrank bsp. 10 US-Dollar. Doch woran lag dies? gPotato, Entwickler und Vertreiber von Allods Online gab ein offizielles Statement ab. Es handelte sich um einen Fehler, welcher derzeit von den Mitarbeitern korrigiert wird. Man möchte sich Entschuldigen und hoffe, dass die Spieler dem Free-To-Play-MMORPG dennoch treu bleiben.

Allods Online befindet sich derzeit in der Open-Beta-Phase.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allods Online

Allods Online Allods Online - Publisher versucht es auf Steam Greenlight Allods Online Allods Online - Zwei Wochen kostenlose Mitgliedschaft für alle Spieler Allods Online Allods Online - Umzug und neues Addon "Heart of the World" Allods Online Allods Online - Ankündigung der Erweiterung Wind of Changes Allods Online Allods Online - Path to Victory (Trailer) Allods Online Allods Online - Lords of Destiny Launch Trailer Saturn Saturn - Weekend-Deals: 3 x 4K UHD Blu-rays für 50 Euro! Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in der 42. Kalenderwoche für PS4, Xbox One, Switch und PC
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - So gut ist Mesut Özil in Fortnite