PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - THQ und Mattel kündigen Zusammenarbeit an

Von Redaktion - News vom 05.01.2011, 15:45 Uhr

Publisher THQ erweitert mit dem heutigen Tag sein Portfolio an Spielen um eine Vielzahl an Titeln: Wie nun in einer Pressemitteilung bekanntgegeben wurde, vereinbarte man eine langjährige Partnerschaft mit Spielwarenhersteller Mattel.

Aus dieser Kooperation hervorgehen sollen vor allem Kinder-, Familien- und Casual-Spiele, aufbauend auf berühmten Marken wie beispielsweise Barbie, Hot Wheels, Polly Pocket, oder Masters of the Universe. Produkte sind dabei auf allen gängigen Plattformen, Handhelds, Mobiltelefonen, sowie Browsergames für Social Networks geplant.

Chuck Scothon, General Manager des Mattel Digital Network dazu: "Die Partnerschaft mit THQ erweitert den Zugang, den Konsumenten zu unseren Marken haben, um ein intensiveres Multi-Plattform-Erlebnis mit Videospielen für Kinder und Familien".

Wenn alles wie geplant läuft, sollen die ersten Titel mit Kindheitshelden wie He-Man pünktlich zum nächsten Weihnachtsfest in den Regalen stehen. Die Arbeiten an entsprechenden Spielen laufen demnach bereits, nähere Informationen sollen in Kürze folgen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen, Releases im August 2018