PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Studie: Jeder zehnte Teenie macht bei Facebook Schluss!

Von Redaktion - News vom 21.11.2010, 20:01 Uhr

Das Social-Network Facebook bietet neben Herkunft, Pinnwand und Co. die Möglichkeit, seinen Beziehungsstatus zu ändern. Ein Grund für das englischsprachige Magazin Seventeen eine Studie durchzuführen, bei der heraus kam, dass jeder Teenager zwischen 16- bis 21. Jahre über Facebook seinen Beziehungsstatus via Einstellung verkündet. Insgesamt wurden vom amerikanischen Magazin "Seventeen" 10 000 Teenager in die Studie mit einbezogen. 

Interessantes Detail am Rande: 73 Prozent der Teilnehmer/innen behielten ihren Ex-Partner in der Freundesliste. Auch 79 Prozent der 16 bis 21-Jährigen Teilnehmer nehmen innerhalb einer Woche bekannte aus ihrem persönlichen Freundeskreis beim Social-Network auf.

Wie siehts mit euch aus?  

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild