PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Sony Online Entertainment: Schließt Entwickler-Studios und entlässt Mitarbeiter

Von Redaktion - News vom 31.03.2011, 08:47 Uhr

Wie unsere englischsprachigen Kollegen von Kotaku berichten, soll der MMORPG-Entwickler Sony Online Entertainment (SOE) drei Entwicklerstudios schließen. Betroffen ist der Standort Seattle, Tucson und Denver. Die beiden Studios Austin und San Diego trifft es so hart, dass die Hälfte der Mitarbeiter entlassen wird.

Auch der Erfinder von Duke Nukem Forever, George Broussard, postet via Twitter, dass die Türen des Seattle-Studios geschlossen sind und die Spieleschmiede dicht gemacht wurde.

SOE kommentierte die Gerüchte bislang nicht. Das Unternehmen brachte Titel wie Everquest, Star Wars: Galaxies, Free Realms oder DC Universe Online auf den Markt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!