PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Sony Online Entertainment: Schließt Entwickler-Studios und entlässt Mitarbeiter

Von Redaktion PlayNation - News vom 31.03.2011, 08:47 Uhr

Wie unsere englischsprachigen Kollegen von Kotaku berichten, soll der MMORPG-Entwickler Sony Online Entertainment (SOE) drei Entwicklerstudios schließen. Betroffen ist der Standort Seattle, Tucson und Denver. Die beiden Studios Austin und San Diego trifft es so hart, dass die Hälfte der Mitarbeiter entlassen wird.

Auch der Erfinder von Duke Nukem Forever, George Broussard, postet via Twitter, dass die Türen des Seattle-Studios geschlossen sind und die Spieleschmiede dicht gemacht wurde.

SOE kommentierte die Gerüchte bislang nicht. Das Unternehmen brachte Titel wie Everquest, Star Wars: Galaxies, Free Realms oder DC Universe Online auf den Markt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Mikrotransaktionen seien bereits ''unglückliche Realität'', meint 2K-Producer Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag